nav-left cat-right
cat-right

Wieder da! Marlene ist wieder daheim.

Uns erreichte der Hilferuf von Familie Seggermann, die ihre Katze vermisste. Seit gestern ist Marlene wieder daheim. Danke für Ihre...

Wir sind für Milchhöfe mit mutter- oder ammengebun...

Liebe Tierfreunde, Milchkühe müssen jährlich ein Kalb gebären, damit der Milchfluss nicht versiegt. In der Regel wird das Kalb sofort oder wenige Stunden nach der Geburt von der Mutter getrennt. Die jüngste Forschung zeigt, dass Kälber, die von ihren Müttern gesäugt werden, sozial kompetenter und aktiver sind als Kälber, die in den ersten Lebenswochen in Einzelboxen gehalten und mithilfe von Tränkeautomaten ernährt werden....

Gegen Tierversuche

Liebe Tierfreunde, In der EU müssen seit 2012 beantragte Tierversuche in Schweregrade eingeteilt werden. Es gibt zur Auswahl: keine Belastung, gering, mittel und schwer. Wir wollen, dass Deutschland das von der EU ermöglichte Verbot der Schweregrad „schwer“ Tierversuche umsetzt und diese Versuche gesetzlich verbietet. Unterstützen Sie dieses Ziel. Nähere Informationen und die Möglichkeit, eine Online-Petition zu...

Urlaubsplanung

Liebe Tierfreunde, noch ist es zwar ein wenig hin bis zum Sommerurlaub, doch gerade wenn Sie Tiere haben, sollten Sie rechtzeitig mit der Planung beginnen. In unserer Rubrik Urlaubstipps finden Sie hilfreiche Informationen, Checklisten und noch Vieles mehr rund um das Thema Urlaub mit Tier. Wir wünschen Ihnen viel...

Ergebnis der Anhörung im Landtag „Situation ...

Liebe Tierfreunde, das Ergebnis der Anhörung können Sie in folgender Pressemitteilung nachlesen. Mehr Aufgaben, weniger Geld – Tierheime in Bayern Der Tierschutzpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Herbert Woerlein, macht sich bei einer Anhörung im Landtag für den bayerischen Tierschutz stark. „Wie steht es um die bayerischen Tierheime?“, das war die Frage, die am Donnerstag die Abgeordneten des Umwelt und...

Lily sucht ein neues Zuhause!

Liebe Hundefreunde! Lily, eine etwa 7 – 8 Monate alte Hundedame, sucht ein liebevolles Zuhause. Derzeit wohnt Lily bei Pflegeeltern, dort kann sie jederzeit nach Absprache besucht werden. Bitte wenden Sie sich für Rückfragen an uns oder gerne auch per Telefon an die Pflegeeltern Petra Schmidt-Holzer  und Stephan Holzer: 0160 97 96 42 97 oder 08158 918 05 95...

Vermisst! Kater Snorre kam am 16.03.2016 nicht hei...

Liebe Tierfreunde! Familie Schlick aus Wilzhofen vermisst ihren Kater Snorre: Seit Mittwoch den 16.03.2016 vermissen wir unseren Kater Snorre. Er ist von seinem Morgenspaziergang nicht mehr heimgekehrt. Snorre ist schwarz-braun-getigert, an einem Ohr hat er eine Kerbe, die von einem Streit mit einem Kontrahenten herrührt. Er ist kastriert, jedoch weder tätowiert noch gechipt. Snorre ist 3 ½ Jahre alt. Er ist bei Familie...

Erfolgreich vermittelt! Momo hat ein neues Heim!

Momo ist letzten Sonntag in sein neues Zuhause umgezogen. Ein sehr nettes und fittes Rentnerpaar hat ihn adoptiert. Er ist nun der geliebte Einzelhund, darf die Katzen vom Garten fernhalten, darf „Einbrecher“ melden und wenn sie auf Reisen gehen, dann darf er im Wohnmobil mit ihnen quer durch Europa reisen. Er hat das ganz, ganz große Los gezogen! Sie sind auch sehr begeistert, wie gut er erzogen ist, wie schön...